Peter G. Kirchschläger

08.04.14
D Ethik und Menschenrechte

Menschenrechte schützen essenzielle Elemente und Bereiche der menschlichen Existenz, die dem Menschen ermöglichen, zu überleben und als Mensch zu leben. Menschenrechte können dabei vierdimensional verstanden werden: Neben einer rechtlichen, einer politischen und einer historischen Dimension weisen die Menschenrechte eine moralische Dimension auf. Daher ergibt sich aus einer ethischen Perspektive zum einen die Frage nach dem Verhältnis der Menschenrechte als moralische Rechte zu anderen moralischen Rechten. Zum anderen gilt es, die moralische Dimension der Menschenrechte (u.a. die Frage nach der Begründung der Menschenrechte), ihre Grundlage und ihr Verhältnis zu den anderen Dimensionen der Menschenrechte genauer zu reflektieren. Menschenrechte können zudem als ethischer Referenzpunkt dienen, da sie sich durch den ihnen zugrundeliegenden universellen Konsens, ihren Praxisbezug und ihre Offenheit für eine Positivierung in juristische Rechte auszeichnen. Gleichzeitig lösen die Menschenrechte aufgrund ihres Universalitätsanspruchs Fragen in Bezug auf ihr Verhältnis zu anderen moralischen Systemen aus, denen nachgegangen werden sollte.

E Ethics and Human Rights

Human rights protect essential elements and spheres of human existence that enable humans to survive and exist as humans. In this context, human rights can be viewed as having four dimensions: In addition to the legal, the political, and the historic dimension, human rights also have a moral dimension. From an ethical perspective, this raises two issues. The first concerns the relationship of human rights as a moral right compared to other moral rights. The second deals with the moral dimension of human rights (i.e. the question of the legitimation of human rights), what they are based on, and their relationship to other dimensions of human rights, which need to be examined in detail. Furthermore, human rights can serve as an ethical point of reference, since they are characterized by an essential universal consensus, practical orientation, and their ability to be enacted as positive law. At the same time, the inherent claim of human rights to universality raises questions regarding their relationship to other moral systems, which must be addressed.

PDF
Download
D
Ethik und Menschenrechte

Menschenrechte schützen essenzielle Elemente und Bereiche der menschlichen Existenz, die dem Menschen ermöglichen, zu überleben und als Mensch zu leben. Menschenrechte können dabei vierdimensional verstanden werden: Neben einer rechtlichen, einer politischen und einer historischen Dimension weisen die Menschenrechte eine moralische Dimension auf. Daher ergibt sich aus einer ethischen Perspektive zum einen die Frage nach dem Verhältnis der Menschenrechte als moralische Rechte zu anderen moralischen Rechten. Zum anderen gilt es, die moralische Dimension der Menschenrechte (u.a. die Frage nach der Begründung der Menschenrechte), ihre Grundlage und ihr Verhältnis zu den anderen Dimensionen der Menschenrechte genauer zu reflektieren. Menschenrechte können zudem als ethischer Referenzpunkt dienen, da sie sich durch den ihnen zugrundeliegenden universellen Konsens, ihren Praxisbezug und ihre Offenheit für eine Positivierung in juristische Rechte auszeichnen. Gleichzeitig lösen die Menschenrechte aufgrund ihres Universalitätsanspruchs Fragen in Bezug auf ihr Verhältnis zu anderen moralischen Systemen aus, denen nachgegangen werden sollte.

E
Ethics and Human Rights

Human rights protect essential elements and spheres of human existence that enable humans to survive and exist as humans. In this context, human rights can be viewed as having four dimensions: In addition to the legal, the political, and the historic dimension, human rights also have a moral dimension. From an ethical perspective, this raises two issues. The first concerns the relationship of human rights as a moral right compared to other moral rights. The second deals with the moral dimension of human rights (i.e. the question of the legitimation of human rights), what they are based on, and their relationship to other dimensions of human rights, which need to be examined in detail. Furthermore, human rights can serve as an ethical point of reference, since they are characterized by an essential universal consensus, practical orientation, and their ability to be enacted as positive law. At the same time, the inherent claim of human rights to universality raises questions regarding their relationship to other moral systems, which must be addressed.

Read more