ancilla iuris

Politische und rechtliche Gründe

Notizen zur Pluralität des Begründens

Im philosophischen Diskurs der Gegenwart spielt das Thema der Gründe und der Begründungen eine zentrale Rolle. Vernünftiges Handeln zeichnet sich nach vielfach vertretener Auffassung dadurch aus, dass es dafür gute Gründe gibt, und vernünftiges Interagieren ist durch Prozesse des Gründe‐Gebens und Gründe‐Akzeptierens bestimmt. Im Beitrag soll betrachtet werden, welche Gründe eine politische und welche eine juristische Argumentation stützen und wie diese Formen des Begründens sich zueinander verhalten.

Download as PDF

Published 23.03.2016
Designed by Wikidesign Driven by DokuWiki Creative Commons License