ancilla iuris

About Ancilla Iuris

Citation

Ancilla Iuris (anci.ch) Year, Pages.

Example: Thomas-Michael Seibert, Staging a supplement - Judge Adam, Advocate «Liebling» and William, the Detective, in: Ancilla Iuris (anci.ch) 2006, 1-19.

ISSN Number

E-ISSN 1661–8610 (ISBN 978-3-465-03586-2, ISSN 1866-1149)

The Project of Ancilla Iuris

Ancilla Iuris offers a professional and state-of-the-art publication platform to advance European contributions on constellations of law and society. Following a interdisciplinary approach, we bring together law with its neighboring disciplines such as Political Sciences, Economics, Sociology, Linguistics, Philosophy, History, Art, Psychology etc.

Since Ancilla Iuris has as its purpose only academic interests, all articles on www.anci.ch are freely available. With a short e-mail or with rss-feed all interested readers will be informed about our new peer-reviewed publications, which will be published ready for printing as PDF-files without any delay.

To help European contributors to gain access to the important English speaking audience, we translate selected publications into English in order to make them available to readers in both languages simultaneously. In this way, all internet published contributions of Ancilla Iuris will become immediately part of global academic networks, while at the same time preserving and making available the important background of the original language.

Write to: Ancilla Iuris, Andreas Abegg, Gertrudstrasse 15, CH-8600 Winterthur, Switzerland

Das Projekt Ancilla Iuris

Ancilla Iuris bietet eine zeitgemässe und professionelle Publikationsplattform zur Förderung europäischer Beiträge zur Grundlagenforschung im Recht. Einem interdisziplinären Ansatz folgend, möchten wir das Recht auch mit seinen benachbarten Fachrichtungen, der Politologie, Wirtschaft, Staatslehre, Soziologie, Sprachwissenschaft, der Philosophie, Geschichte oder auch Kunst und Psychologie ins Gespräch bringen.

Ancilla Iuris verfolgt allein wissenschaftliche Zwecke, weshalb alle Texte auf www.anci.ch frei als pdf-Dokumente verfügbar sind. Mit einer kurzen E-Mail oder mit RSS-feed werden interessierte Leserinnen und Leser über neue Beiträge informiert. Die Online-Publikationen der Artikel erfolgen druckfertig im PDF-Format ‚rollend’ ohne Verzögerung und sind so einem breiten Leserkreis zugänglich.

Um ausgewählten Texten den Anschluss an die Lingua franca der Wissenschaft zu ermöglichen, werden sie ins Englische übersetzt und zweisprachig synoptisch dargestellt. Die im Internet publizierten übersetzten Beiträge werden so innert kurzer Zeit in weltumspannenden wissenschaftlichen Netzwerken recherchierbar und lesbar – unter gleichzeitiger Wahrung und direktem Einbezug der jeweiligen Muttersprache.

Internal Working Paper Platform

Link to password protected working papers:

http://www.anci.ch/doku.php?id=working_papers&do=login

Published 13.06.2006
Designed by Wikidesign Driven by DokuWiki Creative Commons License